Asstel Motorradversicherung | Über Gothaer Versicherung

Informationen zur Asstel Versicherung

Asstel Motorradversicherung berechnen
Asstel Motorradversicherung wird nur noch über die Gothaer Versicherung angeboten

Die Asstel Versicherung wurde 1997 in Köln als Direktversicherung des Gothaer-Konzerns gegründet und arbeitete ohne eigenes Makler- oder Vertriebsnetz.

Sie war das erste gemeinsame Projekt von Gothaer und Berlin-Kölnischer im neu geschaffenen Parion-Konzern und hieß “Asstel”. Inzwischen wurde die Asstel Versicherung wieder in den Gothaer Konzern integriert und tritt nicht mehr als selbstständiges Unternehmen nach außen hin auf.

Asstel Motorradversicherung wird mittlerweile über Gothaer Versicherung angeboten

In 2014 wurden die Versicherungen der Asstel-Gruppe in den Gothaer-Konzern integriert, so dass auch die Tarife der Motorradversicherung mittlerweile nur noch von der Gothaer Versicherung angeboten werden.

Motorradversicherung wechseln

Vergleichen und berechnen Sie die aktuellen und günstigen Tarife zur Asstel / Gothaer Motorradversicherung direkt beim Anbieter, der Gothaer Versicherung oder über den nebenstehenden Rechner und erhalten Sie automatisch die für die Zulassungsstelle erforderliche eVB-Nummer.

Wenn Sie sich für einen Tarif der Gothaer Motorradversicherung entscheiden, kann Ihre bisherige Motorradversicherung auf Wunsch automatisch, ohne Unterschrift und unbürokratisch gekündigt werden.

Der Wechsel Ihrer Motorradversicherung kann jedes Jahr regulär bis zum 30. November erfolgen. In einigen Fällen können Sie aber auch unterjährig wechseln.

Wechsel zur Motorradversicherung der Gothaer

Ein Wechsel der Motorradversicherung kann jedes Jahr regulär bis zum 30. November erfolgen. Allerdings haben Sie 4 Wochen Zeit zu kündigen, nachdem Sie die Beitragsrechnung für das kommende Jahr von Ihrer aktuellen Motorrad-Versicherung erhalten haben.

Sie haben somit 4 Wochen Zeit, um sich nach einer besseren und/oder günstigeren Motorradversicherung umzusehen und zu vergleichen. Sollten Sie sich dann für die neue Motorrad-Versicherung entscheiden, haben Sie also 4 Wochen Zeit, um die Kündigung an Ihre bisherige Motorrad-Versicherung zu senden.

Sie können die Kündigung auch einfach, bequem und kostenlos direkt im Vergleichsrechner beauftragen. Falls Ihre bisherige Versicherung Ihnen erst nach dem 30. November die Beitragsrechnung für das nächste Jahr zuschickt, können Sie also auch noch im Dezember wechseln. Aber auch nach einem Wechsel Ihres Motorrads oder nach einem regulierten Schadenfall können Sie die Motorradversicherung jederzeit im laufenden Jahr wechseln.

Aktuelle Tarife der Gothaer Motorradversicherung 2022

  • Gothaer Privat
  • Gothaer Privat mit Werkstattservice
  • Gothaer Privat Top-Schutz
  • Gothaer Privat Top-Schutz mit Werkstattservice

Fazit zur Motorradversicherung der Gothaer

Die Gothaer Motorradversicherung kann aufgrund des guten Preis-/Leistungsverhältnisses insgesamt als empfehlenswert eingestuft werden.

Beachten Sie bitte, dass unsere Einschätzungen der Motorrad-Tarife hinsichtlich Preis und Leistung auf exemplarischen Berechnungen beruht, jedoch nicht für alle denkbaren Konstellationen und Berechnungen gelten kann. Unsere Einschätzung erhebt daher keinen Anspruch auf Vollständigkeit und generelle Gültigkeit.

Gothaer Kontaktdaten

Gothaer Versicherung VVaG
Arnoldiplatz 1
50969 Köln

Telefon 0221 308-00
Fax 0221 308-103
Internet: www.gothaer.de
E-Mail: info@gothaer.de

Profil der früheren Asstel Versicherung

Mit der neuen Gesellschaft Asstel sollten innovative Vertriebswege für den Verkauf von Versicherungen erschlossen werden, den Direktvertrieb. Aus “Assekuranz” und “Telefon” wurde die Marke “Asstel”. Mit neuen Produkten und einem modernen Callcenter nahm sie 1997/98 den Betrieb auf. Produktgeber waren Lebens- sowie Sachversicherer der Berlin-Kölnischen, deren Produkte man weiterentwickelte.

Die entsprechenden Gesellschaften wurden umbenannt, es entstand die Asstel-Gruppe mit “Asstel Lebensversicherung a.G.” und “Asstel Sachversicherung”. Die Asstel Krankenversicherung hatte als erster deutscher Krankenversicherer Vollversicherungsprodukte im Direktvertrieb im Angebot. Mit dem Internet wurde 1999 ein weiterer moderner Vertriebsweg erschlossen.

Die Asstel Versicherung bot neben der Motorradversicherung noch weitere Sparten an, wie Lebensversicherung, Unfallversicherung, Hausratversicherung, Haftpflichtversicherung und die Rechtsschutzversicherung.

Die meisten Kunden nutzen indes nicht ausschließlich den Direktvertrieb, sondern wünschten für bestimmte Bereiche persönlichen Kontakt. Daher stellte sich die Gothaer neu auf und vereinte im Zuge der Multikanalstrategie die Stärken des persönlichen Vertriebs mit der Direktversicherungskompetenz der Asstel.

Hinweise:
  • Die Angaben auf dieser Seite wurden mit Sorgfalt und nach bestem Wissen und Kenntnisstand erstellt, erheben aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.
  • Die Unternehmens- und Tarifdaten werden von unserem Team bei Bedarf geändert und aktualisiert. Sollten Sie einen Tarif vermissen oder einen Fehler entdecken, bitten wir um eine entsprechende Nachricht und bedanken uns vorab für Ihre Unterstützung.
  • Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der männlichen und weiblichen Sprachform verzichtet. Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung des weiblichen Geschlechts, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein.

Diese Seite bewerten?

Durchschnittliche Bewertung 4.4 / 5. Anzahl Bewertungen: 53

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.